Gemalt nach Aiwasowski
Prospekt: 5,60 m x 4,00 m
Gemalt nach Aiwasowski

Prospekt: 5,60 m x 4,00 m
Imitation eines Wandteppichs (4,60m x 3,20m) Imitation eines Wandteppichs

(4,60m x 3,20m)
Gemalt nach Schischkin
Öl auf Leinwand: 1,30m x 0,80m
Gemalt nach Schischkin
Öl auf Leinwand: 1,30m x 0,80m

Weitere Arbeiten aus dem Studium

Antike Münze
(1,20 m x 1,60 m)

Der betont sparsame Einsatz krachender Höhungen auf dezent belebtem farbigen Grund, macht den Reiz dieser Malerei aus.

Karikatur
(2,30 m x 3,40 m)

Eine Übung aus dem zweiten Studienjahr. Die zurückhaltend eingesetzten Helligkeiten im Haar der Figur beleben die Fläche.

Nach Käthe Kollwitz
(2,80 m x 2,30 m)

Diese theatermalerische Übertragung einer kleinen ausdrucksstarken Käthe Kollwitz Radierung entstand im zweiten Studienjahr.

Detail aus Dega -Collage
(10 m x 3,40 m)

Dieser Ausschnitt entstammt einem Wandbild für die Discothek “Tivoli” in Freiberg. Entwurf : Dirk Seesemann

Detail aus der Sixtinischen Kapelle
(2,20 m x 3,40 m)

Das berühmte Fresco-Detail Michelangelos, hier als Leimfarbenmalerei umgesetzt. Als Vorlage diente ein Foto des Originals aus der Zeit vor der Restaurierung.